Musikschüler laden ein zum Konzert

Musikschüler laden ein zum Konzert

(red) Frei nach dem Song von Udo Lindenberg ,,Mein Ding" inszeniert die Musikschule Bopp ihr alljährliches Schülerkonzert. Ist es doch schon eine fast 30-jährige Tradition, die in diesem Jahr am Sonntag, 18. Juni, im großen Saal des Bürgerhauses Dudweiler stattfindet. Los geht es um 15 Uhr. Dem Motto ,,Wir machen unser Ding" wird man mit zwei Udo Lindenberg-Titeln, die von der Schulband dargeboten werden, gerecht. Gesangliche Unterstützung kommt hierbei von Harald Groß. Doch selbstverständlich sollen auch die klassischen Instrumente nicht zu kurz kommen. Sei es ein Walzer auf dem Flügel, sanftes Fingerpicking auf der akustischen Gitarre, oder zwei Violin-Trios, mal klassisch mal modern. Liedbegleitung auf der Gitarre und rockige Schlagzeugrhythmen vervollständigen das Programm. Da die Schüler der Musikschule Bopp ,,ihr Ding" machen, gibt es einen bunt gemischten, musikalischen Nachmittag - ,,alles echt und handgemacht mit viel Liebe zum Detail", schreiben die Veranstalter, und: ,,Gönnen Sie sich eine Auszeit und lassen Sie sich verzaubern von echter Musik und schönen Klängen, dargeboten von jungen, motivierten Musikschülern." Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung