Mit Feng Shui das Leben befreien

Zum Vortrag "Mit Feng Shui das Leben befreien - Entrümpeln ist mehr als Aufräumen" lädt die Volkshochschule Dudweiler ein. Gibt es in Ihrem Leben "zuviel"? Müsste Ihr Tag manchmal 48 Stunden haben, um alles zu erledigen, was Sie sich vorgenommen haben? Haben Sie zu wenig Zeit für die wirklich wichtigen Dinge? Die 4000 Jahre alte Lehre des Feng Shuis schenkt uns ein Wissen zur ganzheitlichen Betrachtung von Wohnung und direkter Umgebung. Mit Feng Shui als unsichtbarem Schlüssel zum Leben kann man erkennen, warum man sich an manchen Orten wohlfühlt, an anderen nicht. Durch "Ausmisten" und "Entrümpeln" werden kraftvolle Prozesse in Bewegung gesetzt, die alle Lebensbereiche betreffen. Durch "Loslassen" im Außen kann man eine deutliche Wirkung auf die "Innenräume" wahrnehmen. ,,Lassen Sie sich einladen zu erleben, wie Sie durch Entrümpeln Ihr Leben von unnötigem Ballast befreien können und somit den Weg für neue Impulse freimachen", so die VHS. Der kostenlose Vortrag von Feng Shui-Beraterin Roswitha Maria Weiland, findet am Dienstag, 21. Februar, um 19 Uhr im Bürgerhaus statt.

Anmeldung (Kurs AA8896) unter Tel. (0681) 506-4343 oder Tel. (06897) 765866; E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de