1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Dudweiler

Michael Meng ist der neue Schützenkönig

Michael Meng ist der neue Schützenkönig

Rege Beteiligung der Vereinsmitglieder fand das alljährliche Königsschießen der Dudweiler Schützengesellschaft von 1856. Schon nach 58 abgegebenen Schüssen stand mit Schützenbruder Norbert Brüssow der 1. Ritter fest. Nach weiteren 83 Schuss erlangte Schützenbruder Hans Wolfanger die Ehre des 2. Ritters. Sodann ging es um den König: Nachdem dieser schon längere Zeit angekratzt war und ins Schwanken geriet, schoss sich letztlich Michael Meng mit dem 193. Schuss zu königlichen Ehren. ,,Wir gratulieren unseren Rittern und unserem neuen König herzlich", schreibt der Verein. Die zusätzlich ausgeschossene Ehrenscheibe wurde von Hendrik Burg erschossen.