1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Dudweiler

Marinekameradschaft Dudweiler feiert am Sonntag 7. Ankerfest

Marinekameradschaft Dudweiler feiert am Sonntag 7. Ankerfest

Am kommenden Sonntag, 7. September, beginnt um 10.30 Uhr das 7. Ankerfest der Marinekameradschaft (MK) "Zerstörer Lütjens" Dudweiler . Auf der Festwiese am Anker in der Sulzbachtalstraße gibt es nach Angaben der Veranstalter ein vielseitiges Angebot.

Es umfasst neben kulinarischen Spezialitäten von der Küste ein Unterhaltungsprogramm für Kinder, Knotenkunde für Erwachsene und ein maritimes Gewinnspiel.

Mit dabei sein will auch Michael Meding. Beim Abgeordnetentag des Deutschen Marinebundes (DMB), der dieses Jahr in Goslar stattfand, erhielt der im Rheinland lebende Fregattenkapitän eine besondere Auszeichnung. Der Vorsitzende des Deutschen Marinebunds, Karl Heid, zeichnete den 55-jährigen Marineoffizier während der zweitägigen Veranstaltung mit der Verdienstnadel des DMB in Gold aus, wie die MK meldet.

In seiner Ansprache hob Heid ab auf Medings Verdienste im DMB sowie in der MK Dudweiler und bezeichnete ihn als "Botschafter in Blau", der seit vielen Jahren und mit großer Freude die Marine und den DMB im Saarland sichtbar mache.

Kapitän Meding war von 2001 bis 2003 Kommandant auf dem Zerstörer Lütjens, der über 30 Jahre lang Patenschiff des Saarlands war. Mit Außerdienststellung der Lütjens im Dezember 2003 endete nicht nur Medings 15-jährige Seefahrerkarriere, sondern auch die Ära der deutschen Zerstörer, denn die Lütjens wurde als letzter Zerstörer aus dem Betrieb der deutschen Flotte genommen.

Seit dem Jahre 2008 ist Meding 1. Schriftführer und Vorstandsmitglied der MK.