Kleinbus fährt in Jägersfreude frontal gegen ein geparktes Auto

Unfall : Kleinbus fährt frontal gegen ein geparktes Auto

Der Fahrer eines Kleinbusses ist am Samstag, 26. Januar, bei einem Unfall verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er gegen 17 Uhr in Jägersfreude auf der Hauptstraße in Richtung Dudweiler unterwegs.

Er sei mit seinem Kleinbus aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem geparkten Pkw zusammengestoßen. Dieser sei aufgrund der Wucht des Aufpralls auf ein anderes Auto geschoben worden. An allen drei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, teilt die Polizei mit. Der Unfallverursacher wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung