Kirchengemeinde St. Marien spendet an „Soziale Projekte“

Kirchengemeinde St. Marien spendet an „Soziale Projekte“

Die katholische Kirchengemeinde St. Marien spendete jetzt den Erlös vom Weihnachtsmarkt. Darüber freuen sich die Kinder und Jugendlichen der therapeutischen Schülerinnen- und Schülergruppe in Dudweiler . Ihnen kommen die 400 Euro zugute.

Engagierte Frauen aus der Pfarrgemeinde haben sich zum Arbeitskreis "Soziale Projekte" zusammengeschlossen, um das Leben in Dudweiler liebenswürdiger zu gestalten. Bereits zum zweiten Mal verkauften sie daher für einen sozialen Zweck Waffeln auf dem Weihnachtsmarkt. Vor einigen Tagen übergab die Sprecherin des Arbeitskreises, Bettina Haupenthal, die Spende an die Leiterin des Sozialdienstes katholischer Frauen (SKF), Christiane Paulus-Glößner. Die freute sich: "Die Spende wird für die therapeutische Musikgruppe verwendet."

Infos zum Arbeitskreis "Soziale Projekte" und den weiteren Angeboten der Kirchengemeinde unter pgr-st.marien@gmx.de