Karsten Schade vertritt Ralf-Peter Fritz

Bezirksrat Dudweiler : Karsten Schade vertritt Ralf-Peter Fritz

Der Bezirksrat Dudweiler hat sich konstituiert. Die neuen Fraktionschefs sind benannt.

Der Stadtbezirk Dudweiler hat einen neuen Beigeordneten: Karsten Schade (Bündnis 90/Die Grünen) vertritt in dieser Legislaturperiode den neu gewählten Bezirksbürgermeister Ralf-Peter Fritz (CDU, wir berichteten). Schade setzte sich bei der Abstimmung am Donnerstagabend mit 13 gegen sieben Stimmen gegen seine Amtsvorgängerin Gabriele Ungers (Die Linke) durch. Bei der konstituierenden Sitzung im Bürgerhaus stellten die Fraktionen auch ihre Vorsitzenden vor. Für die CDU (6 Sitze) ist dies Jörg Jarolimeck, für die SPD (6) Martin Kerz, für die Grünen (4) Xenia Löckmann, für die Linken (3) Gabriele Ungers und für die FDP (2) Annabelle Sonntag.

Außerdem wurden in der Sitzung des Bezirksrats zwei Arbeitskreise  mit jeweils Vertretern aller Fraktionen gebildet. Ein Arbeitskreis beschäftigt sich mit der Überarbeitung der Satzung zur Einwohnerfragestunde mit dem Ziel, mehr Bürger für diese zu begeistern. Der zweite Arbeitskreis kümmert sich um die Bearbeitung der Geschäftsordnung des Bezirksrates. Außerdem gab Michael Wagner bekannt, dass er das Ehrenamt als Behindertenbeauftragter niederlege. Die örtliche Volkshochschule werde er jedoch weiter leiten, sagte Wagner.

Mehr von Saarbrücker Zeitung