ZKE : Kanalarbeiten in Dudweiler

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) saniert ab Mittwoch, 1. April, den Mischwasserkanal in der Beethovenstraße in Dudweiler. Die Bauarbeiten finden in der Anliegerstraße zwischen den Hausnummern 49 und 53 statt, die parallel zum Hauptteil der Straße verläuft.

Die Beethovenstraße bleibt während der Bauarbeiten weiterhin in beide Richtungen befahrbar. Die Anliegerstraße wird im Baustellenbereich voll gesperrt. Anlieger können ihre Häuser über ausgeschilderte Sonderzufahrten erreichen.

Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Fußgänger können den Gehweg in beide Richtungen ungehindert nutzen.

Die Kanalarbeiten kosten den Angaben zufolge rund 150 000 Euro und dauern voraussichtlich bis Ende April. Witterungsbedingt können sie sich verschieben, teilte der ZKE am Wochenende mit.