| 20:02 Uhr

Freiwilligendienst
Freiwilligendienst in der Albert-Schweitzer-Schule

Ab dem 1. August können junge Menschen Schule im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes erleben. Zu den Aufgaben zählen Unterstützung der Lehrkräfte bei der pädagogischen Arbeit in Klasse 1 bis  4, bei Einzelbetreuung von Kindern und Hausaufgabenbetreuung. red

Als Vergütung gibt es ein Taschengeld, während der Ferien ist frei. Wer Interesse an der Arbeit mit Kindern hat, kann sich bei der Schulleitung bewerben.


Weitere Informationen unter Tel. (0 68 97) 97 23 80, E-Mail: gsalbertschweitzer@saarbruecken.de