| 15:07 Uhr

Großaufgebot der Feuerwehr im Hofweg

Dudweiler. Die Berufsfeuerwehr Saarbrücken sowie auch die Freiwillige Feuerwehr im Löschbezirk Dudweiler rückten gestern Vormittag gegen 10.40 Uhr in den Hofweg in Dudweiler aus. Dort war es in einer Wohnung zu einem Kleinbrand gekommen. Bei Ankunft der Rettungskräfte war das Feuer von Anwohnern bereits gelöscht worden. Ein Stuhl mit Kleidung war in Flammen aufgegangen. Die genaue Brandursache war nicht mehr zu ermitteln, wie der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr auf SZ-Anfrage erklärte. Verletzt wurde niemand, auch das Haus selbst wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Dauer des Einsatzes belief sich auf zirka zwanzig Minuten. Zehn Einsatzfahrzeuge waren vor Ort. Frank Bredel

Die Berufsfeuerwehr Saarbrücken sowie auch die Freiwillige Feuerwehr im Löschbezirk Dudweiler rückten gestern Vormittag gegen 10.40 Uhr in den Hofweg in Dudweiler aus. Dort war es in einer Wohnung zu einem Kleinbrand gekommen. Bei Ankunft der Rettungskräfte war das Feuer von Anwohnern bereits gelöscht worden. Ein Stuhl mit Kleidung war in Flammen aufgegangen. Die genaue Brandursache war nicht mehr zu ermitteln, wie der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr auf SZ-Anfrage erklärte. Verletzt wurde niemand, auch das Haus selbst wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Dauer des Einsatzes belief sich auf zirka zwanzig Minuten. Zehn Einsatzfahrzeuge waren vor Ort.