| 15:28 Uhr

Geburtstagsfeier am Anker

Das Foto zeigt den Vorsitzenden der Marinekameradschaft, Günter Hary (Vierter von links), und fünf seiner Mitstreiter, die sich zum Tag des Jubiläums am Anker versammelten. Foto: Kornelia Großklos
Das Foto zeigt den Vorsitzenden der Marinekameradschaft, Günter Hary (Vierter von links), und fünf seiner Mitstreiter, die sich zum Tag des Jubiläums am Anker versammelten. Foto: Kornelia Großklos FOTO: Kornelia Großklos
Dudweiler. Marinekameraden feiern im Sommer mit der ganzen Bevölkerung red

Es war am 20. Mai 2007, als die Dudweiler Marinekameraden (MK) den Buganker des Zerstörers Lütjens mit einem maritimen Ankerfest feierlich enthüllten. Dem Ereignis voraus ging eine mehr als einjährige Vorbereitungsphase, schreibt MK-Mitglied Michael Meding. Nachdem das Kieler Schiff, das mehr als 30 Jahre lang eine Patenschaft mit dem Saarland innehatte, 2003 außer Dienst gestellt wurde, wollten die Marinekameraden ein sichtbares, repräsentatives Gerät des Schiffes ins Saarland holen. Auf Anregung des Vorstands der MK stellte die Staatskanzlei der Landesregierung einen formalen Antrag an das Bundesministerium der Verteidigung. Als die Genehmigung vorlag, übernahm die Marinekameradschaft das Ruder und kümmerte sich um alles Weitere.


Zunächst musste ein Lkw besorgt werden, der in Wilhelmshaven das tonnenschwere, längst mit Rost bedeckte Stück an Bord nahm und ins Saarland transportierte. In Dudweiler angekommen machte sich eine Handvoll Marinekameraden daran, das schäbig anmutende Schiffsgerät auf Vordermann zu bringen. Schleifen, Rost klopfen, schweißen und schließlich ein Fundament auf der Rasenfläche an der Sulzbachtalstraße herrichten - das alles kostete die Männer viel Organisationstalent und schließlich auch Schweiß.

Am 20. Mai 2007 war es dann soweit. Der Anker wurde in Anwesenheit vieler Bürgerinnen und Bürger feierlich seiner künftigen Bestimmung übergeben, nämlich als Zeichen der Erinnerung an eine erfolgreiche Patenschaft mit einem Schiff der Marine. Und seit 2007 halten die Marinekameraden die Erinnerung am Leben. Jedes Jahr im Sommer veranstalten sie ein Ankerfest, das sich großer Beliebtheit erfreut. Das Ankerfest am 13. August steht also auch im Zeichen eines Jubiläums: "zehn Jahre Anker in Dudweiler."