Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 14:37 Uhr

Gardisten bekommen Besuch von der dunklen Seite der Macht

Herrensohr. An diesem Wochenende, 3. und 4. September, findet das traditionelle Garagenfest des Kaltnaggischer Gardisten Corps statt. Gefeiert wird im Hof des Gasthaus Arend in Herrensohr , Marktstraße 7. red

Am Samstag geht es los um 10 Uhr mit einem Bergmanns-Frühstück (1/4 Ring Lyoner, Weck und Senf für 160 Cent) mit den Kaltnaggischer Frühstückstestern. Bis 12 Uhr werden alle Getränke ebenso für 160 Cent verkauft (Frühstücksvorbestellungen bei Dieter Hartwich, Tel. 06897/ 75577). Ein Highlight an diesem Morgen wird die Buchvorstellung mit Lesung des Buchs "160 Jahre Herrensohr - 1856 bis 2016" sein. Mittags gibt es Musik befreundeter Vereine unterhalten, danach spielt "Tequila-Sunrise", so die Veranstalter.

Der Festsonntag beginnt um 10 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen und dem Fassanstich von Schirmherrin Claudia Kohde-Kilsch . Auch an diesem Festtag können sich Besucher an der Musik von befreundeten Musikzügen und Chören erfreuen. Die kleinen Gäste werden von der Jugendleitung unterhalten. Ein besonderes Highlight wird am Sonntagmittag der Besuch von Darth Vader mit seiner Star-Wars-Live-Gruppe werden.