Freiluftsause mit buntem Programm

Der Ortsinteressenverein (OIV), der Stadtbezirk Dudweiler, Vereine und Schausteller laden vom heutigen Freitag, 12. Juni, bis zum kommenden Sonntag, 14. Juni, zum 30. Kaltnaggischer Dorffest mit Kirmes auf den Festplatz an der Theodor-Heuss-Schule ein.

Schirmherr der Veranstaltung ist Saarbrückens Kulturdezernent Erik Schrader.

Am Freitag eröffnen um 18 Uhr Schausteller und Vereine die Kirmes. Ab 20 Uhr folgt Musik für Jung und Alt der Band Tequila Sunrise. Samstags geht es weiter auf dem Festplatz ab 14 Uhr mit Kirmestreiben. Um 15 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung des Dorffestes mit Fassanstich des Schirmherrn und der 1. Vorsitzenden des OIV, Karin Lackas, schreiben die Veranstalter. Für 15.30 Uhr hat sich die Stadtkapelle Saarbrücken angesagt. Der Auftritt der etwa 45 Ensemblemitglieder dürfte ein Höhepunkt des Dorffestes werden. Um 18 Uhr geht es weiter mit dem Anschießen der Salutmannschaft des Schützenverein Hubertus 1908 Herrensohr . Ab 20 Uhr übernimmt die Band The Thunderbirds die Unterhaltung der Gäste.

Der Dorffest-Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst in der kath. Pfarrkirche St. Marien. Um 11 Uhr startet das traditionelle Kirmessingen. "Um 12 gebt gess" am Mittagstisch der Standbetreiber. Um 15 Uhr beginnt das Kinderschminken, um 16 Uhr folgen die Auftritte der Kindertanzgruppe des Föschki sowie der Junioren-Schautanzgruppe des Kaltnaggischer Gardisten Corps sowie Ponyreiten am Awo-Haus.

Ab 18 Uhr übernimmt Karl-Heinz Keller die musikalische Unterhaltung . Um 19 Uhr erfolgt die Auslosung der Dorffesttombola. Die Kirmes mit Fahrgeschäften, Schieß- und Pfeilwurfwagen, Dosenwerfen, Kirmeseis und weiteren Köstlichkeiten sorgt dafür, dass auch die Kinder auf ihre Kosten kommen.