Franz-Schubert-Straße in Dudweiler ab 18. Februar teilweise gesperrt

Instandsetzungsarbeiten : Franz-Schubert-Straße in Dudweiler teilweise gesperrt

Die Landeshauptstadt setzt ab Montag, 18. Februar, die Franz-Schubert-Straße in Dudweiler instand. Während die Straße gefräst und asphaltiert wird, muss sie abschnittsweise gesperrt werden. Die Baufirma informiert zeitnah die Anlieger.

Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen. Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge ist jederzeit möglich. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 1. März, und kosten rund 56 000 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung