1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Dudweiler

Feuerwehr lädt zu Suppe und Wanderung auf Halde ein

Hoch hinauf : Nach der Suppe geht es auf die Bergehalde

Der Ortsinteressenverein (OIV) und die örtliche Feuerwehr laden ein zum Suppentag und zur Bergehaldenwanderung. Der Suppentag beginnt nach Informationen des OIV am kommenden Samstag, 27. Oktober, um 12 Uhr, die Wanderung zum Haldenkreuz geht ab dem Treffpunkt Feuerwehrgerätehaus Jägersfreude in der Mozartstraße kurz nach 16 Uhr los.

Ab 12 Uhr gibt es im Feuerwehrgerätehaus hausgemachte Erbsensuppe mit Bockwurst und 1/2 Weck zum Preis von 3,80 Euro. Diese kann vor Ort in geselliger Runde gegessen werden oder mit nach Hause genommen werden. Die Feuerwehr liefert die Suppe auch kostenlos ins Haus. Dieser Service kann am Samstag ab 10 Uhr telefonisch bestellt werden unter (0681) 32600.

Danach geht es ab etwa 16.15 Uhr bergauf zum Haldenkreuz.

Für das leibliche Wohl am Fuße der Bergehalde bzw. nach der Rückkehr zum Gerätehaus Jägersfreude sorgt die Feuerwehr, wie es in der Ankündigung weiter heißt.