Fast erblindete Seniorin in Drogeriemarkt bestohlen

Fast erblindete Seniorin in Drogeriemarkt bestohlen

Eine 84-jährige fast erblindete Frau ist am Freitag um die Mittagszeit zum Opfer eines schamlosen Diebstahls geworden. Die Seniorin betrat nach Polizeiangaben in der Dudo-Galerie den Drogeriemarkt Rossmann und nahm einen Einkaufszettel aus ihrem Geldbeutel.

Hierbei wurde sie vermutlich von den beiden Täterinnen bereits beobachtet. Sie ließen die 84-Jährige fortan nicht mehr aus den Augen. An der Kasse bemerkte die Kundin, dass ihr Geldbeutel nicht mehr in der Handtasche war. Von dem Diebstahl selbst bekam sie nichts mit. Entwendet wurden die EC-Karte und rund 100 Euro Bargeld.

Hinweise erbittet die Polizei-Inspektion Sulzbach unter Telefon (0 68 97) 93 30.