Einbruchsversuch löst die Alarmanlage aus

Einbruchsversuch löst die Alarmanlage aus

() Am Freitagmorgen gegen 3.25 Uhr haben Anwohner Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach wegen einer Ruhestörung in den Rehbachpfad nach Dudweiler gerufen.

Dort war die Alarmanlage des Heimat- und Kulturvereins zu hören. Wie die Polizei in Sulzbach am Freitag weiter mitteilte, hatte ein versuchter Einbruch den Alarm ausgelöst. Darauf deuteten Hebelspuren am Fenster des Heimatvereins hin.

Um die Anlage stoppen zu können, bat die Polizei die Feuerwehr um Unterstützung. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Dudweiler-Mitte verschafften sich Zugang zum Gebäude und kletterten über eine tragbare Leiter aufs Dach. So konnten die Wehrleute die Stromversorgung der Alarmanlage unterbrechen und den Anwohnern wieder zu einer ungestörten Nachtruhe verhelfen.

Hinweise an die Polizei in Sulzbach unter Tel. (0 68 97) 93 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung