Fahrer müssen mit Staus rechnen: Einbahnregelung für die Scheidter Straße

Fahrer müssen mit Staus rechnen : Einbahnregelung für die Scheidter Straße

Die Stadtwerke Saarbrücken erneuern seit dem 7. November von der Scheidter Straße bis zur Beethovenstraße, Einmündung Richard-Wagner-Straße, in Dudweiler die elektrischen Versorgungsleitungen. Besonders in den Hauptverkehrszeiten kommt es in der Beethovenstraße zu Rückstaus (wir berichteten).

Um den Verkehrsfluss zu verbessern, wird ab diesem Freitag, 17. November, 12 Uhr, die Scheidter Straße zur Einbahnstraße in Richtung Gehlenbergstraße. Die Gegenrichtung wird über die Straße Im Scheidter Eck geführt. Das melden die Stadtwerke.

Dazu wird hier im unteren Bereich die Einbahnrichtung umgedreht. Dank dieser Einbahnregelung kommt die Ampelsteuerung mit nur zwei Phasen aus. Die Saarbahn-Buslinien 133 und 102 fahren eine Umleitung. Die Haltestellen „Guckelsberg C“, „Guckelsberg D“ sowie die „Liesbet-Dill-Straße“ entfallen. Die Saarbahn hat eine Ersatzhaltestelle Im Scheidter Eck in Fahrtrichtung Beethovenstraße eingerichtet. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich (je nach Wetterlage) bis Mitte Dezember abgeschlossen werden, so die Angaben abschließend.

Mehr von Saarbrücker Zeitung