1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Dudweiler

Ein Stelldichein bekannter Sänger

Ein Stelldichein bekannter Sänger

Die fünftägige Freiluftsause bietet ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Sie endet am kommenden Dienstag mit dem Trauerumzug.

Der Ortsinteressenverein lädt ab Freitag zur fünftägigen Sause auf den Festplatz an der St. Johanner Straße ein, denn dann wird dort wieder die traditionsreiche Kirmes gefeiert. Als Höhepunkt ist für Samstag Ballermannstar Markus Becker angekündigt.

Los geht es jedoch am kommenden Freitag, 29. Juli, mit einem Warm-up im Festzelt ab 18 Uhr, bevor die Kirwebuwe und Mäde eine Stunde später die Feierlichkeiten offiziell mit dem Fassanstich eröffnen. Im Anschluss wird die saarländische Partyband "Bumi and the Mooncrackers" die Gäste in Stimmung bringen.

Samstags wird dann ab 14 Uhr der Umzug über die Hauptstraße, die Sellostraße, den Kirchweg und die Hammerstraße bis zum Kirmesplatz führen. Treffpunkt für alle, die den Umzug mitgestalten, ist die Tankstelle Jägersfreude . Ab 19 Uhr ist dann Markus Becker mit einer Hüttengaudi am Zug. Im Festzelt steht dann auch eine Cocktailbar bereit. Die DJ's Lampenfieber sorgen zusätzlich für Stimmung. Am kommenden Sonntag, 31. Juli, wird die Kirmes mit einem Gottesdienst ab 9.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Hubertus eingeläutet, bevor der Ortsinteressenverein ab 10.30 Uhr zum gemütlichen Frühschoppen ins Festzelt einlädt. Ab 15 Uhr lockt dann der Familiennachmittag mit der AWO Jägersfreude und der Gesangsschule "Faszination singen" von Sue Lehmann. Am Abend sorgen die Sulzbacher Nodepirade ab 19 Uhr für Stimmung, bevor um 20 Uhr Gerd van Damme mit der Doubleabbes Show die Bühne betritt.

Am kommenden Montag, 1. August, steht der Jägersfreuder Frühschoppen mit Fassanstich und Stars aus nah und fern ab 10.30 Uhr auf dem Programm. Unter den Gästen sind Dein-Song-Finalistin Chiara Stella Renata und Jennifer Dietrich. Musikalisch wird der Frühschoppen von der Grubenwehrkameradschaft Jägersfreude begleitet. Von 15 bis 17 Uhr lockt dann eine Kinderolympiade organisiert vom Turn- und Sportverein Jägersfreude (Tus) auf das Festgelände, bevor um 18 Uhr die After Showparty mit den DJ's Lampenfieber beginnt. Am Dienstag, 2. August, laden die Schausteller dann schließlich noch zum Familientag mit ermäßigten Preisen. Kaffee und Kuchen werden dann im Festzelt von der Jugendabteilung des Tus angeboten, bevor um 18 Uhr der Trauerumzug beginnt. Dann wird die Kirmes zu Grabe getragen. Treffpunkt ist wiederum die Tankstelle, der Weg führt dann über Hauptstraße, Grubenweg und Blechhammerstraße zum Kirmesplatz, bevor das Treiben mit der Tombolaverlosung im Festzelt zu Ende geht.