| 20:26 Uhr

Handball-Sarlandliga
Handballer aus Dudweiler und Fischbach verlieren

Dudweiler/Fischbach. (jhl) Die HSG Dudweiler-Fischbach hat ihr 26. und letztes Saisonspiel in der Handball-Saarlandliga verloren. Sie unterlag am Samstagabend in der Thielsparkhalle in Merzig dem Tabellendritten HSV Merzig/Hilbringen mit 24:30 (11:15). Von Lucas Jost

Bester Torschütze der HSG war Kapitän und Spielmacher Kai Nonnweiler, der sechsfach erfolgreich war. Der Aufsteiger, der als Saisonziel den möglichst frühen Klassenverbleib anvisiert hatte, schließt die Saison 2018/2019 mit 26:26 Punkten auf Platz neun ab.


Tore für die HSG Dudweiler-Fischbach: Kai Nonnweiler (6), Marco Schuler (5/1), Luca Forchner (3), Luca Schichtel (3), Moritz Willscheid (3), Tobias Lorenz (2), Patrick Guldner (1), Johannes Schu (1)