Dudweiler Musikschülerinnen gewinnen erste Preise

Dudweiler Musikschülerinnen gewinnen erste Preise

Bei der Regionalentscheidung des Wettbewerbs "Jugend musiziert" spielten sich mit Rahel Missal (Geige ) und Liv Geerdts (Klavier ) zwei Schülerinnen der Dudweiler Musikschule Chun aufs Treppchen. Die jungen Damen überzeugten die Jury durch ihre gut vorbereitete musikalische Darbietung.

Beide konnten mit jeweils 24 Punkten einen ersten Platz in den Musikfächern Geige und Klavier in der Altersgruppe 1b (Jahrgang 2006 und 2007) gewinnen.

Musikschul-Leiterin Christin Chun freute sich über das gute Abschneiden der jungen Musikerinnen . Chun lobte das Talent, die Bereitschaft und den Fleiß von Rahel und Liv, die zu ihrem Sieg geführt hätten: "Natürlich sollte man auch die Unterstützung der Eltern und der Fachlehrer nicht vergessen zu loben." Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hatte Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz übernommen.

Britz gratulierte nach dem ausgezeichneten Vorspiel im Saarbrücker Rathausfestsaal allen Gewinnern und überreichte anschließend die ersehnten Sieger-Urkunden, auch den beiden aus Dudweiler .

Mehr von Saarbrücker Zeitung