| 21:04 Uhr

Hallenbad
Dudweiler Hallenbad öffnet außerplanmäßig

Dudweiler. Weil das Kombibad Fechingen noch wegen der Unwetterschäden geschlossen bleiben muss, öffnet das Hallenbad Dudweiler außerplanmäßig ab heute Dienstag, 26. Juni, bis Freitag, 13. Juli, jeweils dienstags bis freitags von 7 bis 13 Uhr.

Das teilen die Stadtwerke mit.


„Wir haben die Revisionsarbeiten im Hallenbad Dudweiler auf den spätmöglichsten Termin verschoben, damit wir das Bad bis Mitte Juli zusätzlich öffnen können. Spätestens am 15. Juli müssen wir mit der Revision des Bades beginnen, sodass die Hallenbadsaison nicht gefährdet ist“, erklärt Gabriele Scharenberg-Fischer von der Bäderbetriebsgesellschaft der Stadtwerke.

Das Freibad in Dudweiler sowie das Schwarzenbergbad und das Kombibad Altenkessel haben bereits täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Mitarbeiter des Kombibades Fechingen, die nicht mit den Instandsetzungsarbeiten beschäftigt sind,  werden im Dudweiler Hallenbad eingesetzt. Wann das Kombibad Fechingen wieder öffnen wird, steht noch nicht fest.