| 20:25 Uhr

Stadtwerke melden
Die Stromableser kommen ins Haus

Dudweiler. Die Stadtwerke Saarbrücken Netz AG kündigt an, dass co.met-Mitarbeiter vom 5. bis zum 12. November die Zähler in Dudweiler ablesen, und zwar in folgenden Straßen: Ackerstraße, Am Sandberg, Am Schwimmbad, Am Waldhügel, Bei der Teufelsbrück, Birkenallee, Feldstraße, Felsenstraße, Fingerhutstraße, Fischbachstraße, Flitschstraße, Franziskastraße, Grühlingshöhe, Hedwig-Stalter-Straße, Hochstraße, Im Tierbachtal, In den Rodhecken, Keltenweg, Kieselstraße, Knappenweg, Koppsgraben, Mainstraße, Moselstraße, Nahestraße, Neckarstraße, Neustraße, Rehbachpfad, Rehbachstraße, Rehgrabenstraße, Sandstraße, Schwester-Marie-Straße, Skalleystraße, St.

Ingberter Straße, Theodorstraße, Tierbachstraße sowie Winterbachsroth.


Die Kunden haben aber auch die Möglichkeit, ihre Zähler selbst abzulesen und die Zählerstände samt Zählernummern auf der Internet-Seite der Stadtwerke (www.saarbruecker-stadtwerke.de) einzutragen – dort müssen die Kunden zusätzlich ihre Vertragskontonummer angeben. Der Besuch eines Ablesers im Haus kann auf diese Art entfallen. Die Kunden können ihre Zählerstände auch an (0681) 587-2787 faxen. Die Stadtwerke weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die Ableser als Mitarbeiter des Unternehmens co.met – im Auftrag der Stadtwerke Saarbrücken Netz AG – ausweisen können.