1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Dudweiler

Der Schubert Chor singt in der Kathedrale von Metz

Der Schubert Chor singt in der Kathedrale von Metz

Dudweiler. Richard Rosinus bleibt Vorsitzender des Schubert Chores Dudweiler. Bei der Generalversammlung im Vereinslokal, dem Gasthaus Zum Schwimmbad, wurden alle Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt. Zweiter Vorsitzender ist Herbert Schmitt. Die Kassengeschäfte erledigen Heinz Poller und Anna-Maria Schneider

Dudweiler. Richard Rosinus bleibt Vorsitzender des Schubert Chores Dudweiler. Bei der Generalversammlung im Vereinslokal, dem Gasthaus Zum Schwimmbad, wurden alle Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt. Zweiter Vorsitzender ist Herbert Schmitt. Die Kassengeschäfte erledigen Heinz Poller und Anna-Maria Schneider. Um die schriftlichen Dinge des Chores kümmern sich Ellen Backes und Claudia Noll. Notenwart ist Josef Schmitz. Beisitzer sind Ingrid Gehl, Dieter Lang und Richard Keller. Bei seinem Rückblick hob Chorleiter Gerhard Keller die Konzerte im vergangenen Jahr hervor. 2008 feierte der Schubert Chor sein 50-jähriges Bestehen. Es gab zwei Festkonzerte, eines im Dudweiler Bürgerhaus und ein zweites in der Pfarrkirche St. Barbara. Hierzu hatte sich der Chor mit Sängerinnen und Sängern des Kirchenchores aus Riegelsberg und Mitgliedern des Männergesangvereins Ludweiler verstärkt. Keller: "Es waren ganz besondere musikalische Ereignisse." Der Chorleiter dankte allen Mitgliedern für ihren großen Einsatz im Jubiläumsjahr. "Es gab etwa 60 Proben, eine Kompaktprobe an einem Wochenende, dazu die beiden Festkonzerte und noch mehrere Auftritte wie beispielsweise beim Dudweiler Kirmessingen. Ihr habt alle sehr gut mitgezogen", lobte der alte und neue Vorsitzende Richard Rosinus seine Sangeschwestern und -brüder. Für dieses Jahr gebe es für den Chor schon ein Großereignis, teilte Rosinus mit: "Wir dürfen in der Kathedrale von Metz singen." Den Auftritt gestaltet der Schubert-Chor gemeinsam mit dem Kirchenchor aus Riegelsberg. Der Termin ist am Sonntag, 5. Juli, um 10 Uhr in der Hauptmesse. Ein Kompliment hatte Rosinus für seine Vorstandskollegen. "Die Zusammenarbeit ist hervorragend. Nur gemeinsam können wir unsere Ziele erreichen." Ein besonderes Anliegen von Rosinus ist das Werben von neuen Sängerinnen und Sängern. "Zu unseren Chorstunden, mittwochs von 20 bis 22 Uhr im Gasthaus Zum Schwimmbad, sind neue Mitglieder jederzeit willkommen." ll