Verstoß gegen die Corona-Auflagen Polizei löst Hochzeitsfeier in Dudweiler mit 80 Gästen auf

Die nicht genehmigte Hochzeitsfeier musste aufgrund etlicher Verstöße gegen die geltenden Corona-Auflagen aufgelöst werden.

Corona: Polizei löst Hochzeitsfeier in Dudweiler mit 80 Gästen auf
Foto: dpa/Carsten Rehder

Am Sonntagmittag wurde die Polizei Sulzbach von einem Spaziergänger auf eine größere Feier an der "Grillstelle Tierbachtal" aufmerksam gemacht. Vor Ort stellten die Beamten eine nicht genehmigte private Hochzeitsfeier mit rund 80 Gästen fest.

Die Feier mit Essen und Getränken wurde von der Polizei aufgrund etlicher Verstöße gegen die geltenden Corona-Regeln aufgelöst. Laut Polizei kamen alle Gäste den Anweisungen, wenn auch etwas widerwillig, nach. Die Verstöße gegen die Corona-Verordnung auf der Feier wurden von den Beamten festgestellt, entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort