| 20:48 Uhr

VSE Net
Bis Juli Arbeiten für den Breitbandausbau

Dudweiler. Die Glasfastertrasse wird im Bürgersteig in offener Bauweise verlegt.

Die VSE NET hat nun auch in Dudweiler mit den Bauarbeiten für die Erhöhung der Breitbandversorgung mit schnellem Internet begonnen. Konkret können hier nach dem Ausbau etwa 1500 Haushalte über die vorhandenen Kupferkabel mit Bandbreiten zwischen 50 und 100Mbit/s erreicht werden, wie es in einer Pressemitteilung des Unternehmens weiter heißt.


Hierfür errichte die VSE NET 18 neue Glasfaserverteiler. Interessierte Privathaushalte können bereits jetzt unter www.schlau.com/aktuelles/breitbandinitiative prüfen, ob sie an ihrer Adresse vom Ausbau profitieren und sich unverbindlich als Interessent registrieren. Geschäftskunden können sich zur individuellen Beratung direkt unter Tel. (0681) 607-1111 an die VSE NET wenden.

Die Bauarbeiten zur Verlegung der neuen 12 000 Meter Glasfasertrasse erfolgen fast ausschließlich im Bürgersteig und überwiegend in offener Bauweise.

Es ist geplant, die Baumaßnahmen bis zur Kalenderwoche 29 (16. bis 22. Juli) abzuschließen. Das Versorgungsunternehmen ist dabei bestrebt, die Beeinträchtigungen, die im Zuge der Arbeiten auftreten werden, so gering wie möglich zu halten, wie es weiter in der Mitteilung heißt.

Rückfragen unter Telefon (0681) 607-1111 oder 607-1154.