| 15:28 Uhr

Arbeiterwohlfahrt bietet Fahrt zum Kloster Eberbach

Dudweiler. Die Awo Dudweiler fährt am 10. Juni, 9.30 Uhr, nach Eltville und besucht das berühmte Kloster Eberbach. Unterwegs gibt es ein Bergmannsfrühstück, Ankunft ist gegen 11.30 Uhr in Eltville. Dort gibt es eine Führung durch das Kloster. Es ist größtenteils barrierefrei. red

Die Awo Dudweiler fährt am 10. Juni, 9.30 Uhr, nach Eltville und besucht das berühmte Kloster Eberbach. Unterwegs gibt es ein Bergmannsfrühstück, Ankunft ist gegen 11.30 Uhr in Eltville. Dort gibt es eine Führung durch das Kloster. Es ist größtenteils barrierefrei.


Nach der Führung kann man sich ein wenig im Park ausruhen, bis es dann um 14 Uhr nach Rüdesheim geht. Jeder kann nach eigenen Vorstellungen durch den Ort schlendern und eine schöne Zeit verbringen, bis die Gruppe um 18 Uhr wieder Richtung Dudweiler aufbricht. Im Fahrpreis von 30 Euro für Awo-Mitglieder und 40 Euro für Nichtmitglieder sind enthalten: Busfahrt, Frühstück, Eintritt, Führung.

Anmeldungen bei Ralph Nickolai, Tel. (0 68 97) 76 56 86, oder mittwochs in der Begegnungsstätte, Gärtnerstraße.