Vortrag bei der VHS: Arztvortrag über Arzneimittel

Vortrag bei der VHS : Arztvortrag über Arzneimittel

Einen Vortrag zur Arzneimitteltherapie gibt es bei der VHS. „Was Patienten über ihre Arzneimitteltherapie wissen und beherzigen sollten“, ist der Titel. Die Behandlung mit Arzneimitteln ist für viele Patienten lebensnotwendig. Doch bergen alle Arzneimittel auch Risiken – insbesondere bei ungeeigneter Kombination verordneter und frei verkäuflicher Medikamente. Es gibt einfache und gut zu berücksichtigende Regeln für Patienten, um sich vor diesen vermeidbaren Risiken der Therapie zu schützen. Durch diesen informativen, gebührenfreien Abend führt Prof. Dr. Daniel Grandt, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I des Klinikums Saarbrücken, am Dienstag, 5. Dezember, ab 19 Uhr im Bürgerhaus Dudweiler, so die VHS.

Anmeldung unter Kursnr. 8911 erforderlich. Informationen und Anmeldung unter Tel. (06897) 765866, E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung