1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Dudweiler

Einigkeit im Rat: Anerkennung fürs große Engagement

Einigkeit im Rat : Anerkennung fürs große Engagement

Großes Engagement wird groß belohnt: Deswegen hat der Bezirksrat Dudweiler beschlossen, dem örtlichen Verkehrsverein (VVD) einen Jahreszuschuss von 4350 Euro zu gewähren. Begründet wurde dies damit, dass der Verkehrsverein seit vielen Jahren zahlreiche Aufgaben im gesamten Stadtbezirk übernehme – seit Juli 2014 zudem Tätigkeiten, die vorher von der Bezirksverwaltung Dudweiler erledigt wurden.

Der Verein unterstützt Handel, Gewerbe, Kultur und die anderen Vereine.

Die frühere Bezirksverwaltung war als Beisitzer im Präsidium des VVD vertreten und konnte so die Arbeit des VVD begleiten. Seit September 2014 hat Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz die Aufgabe inne, die Interessen des Bezirksrates und des Stadtbezirks zu vertreten. Mit dem Zuschuss soll dem VVD Planungssicherheit gegeben werden, etwa um Aktivitäten wie Frühlingsfest, Kirmes, Fastnachtsumzug oder Weihnachtsmarkt umzusetzen. Die Beschlussfassung erfolgt unter dem Vorbehalt der Haushaltsgenehmigung und ausreichender Haushaltsmittel. Die Abstimmung erfolgte in Abwesenheit von Ralf-Peter Fritz. Der Fraktionsvorsitzende der CDU ist Präsident des VVD.