1. Saarland
  2. Saarbrücken

Drogentote im Saarland: Mann (42) ist 20. Drogenopfer

20. Drogentoter im Saarland 2020 : 42-Jähriger stirbt an Drogenvergiftung

Der 42-Jährige wurde am 15. August leblos in der Nähe des Drogenhilfezentrums in Saarbrücken gefunden.

Ein 42-jähriger Mann aus Mayen ist das 20. Drogenopfer im Jahr 2020. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Passanten hatten den leblosen Mann am Samstag, 15. August, in einem kleinen Waldstück in der Nähe des Drogenhilfezentrums in Saarbrücken aufgefunden.

Die Obduktion in der Rechtsmedizin ergab, dass der Mann an einer Drogenvergiftung verstarb.