| 20:29 Uhr

Straßenschäden
Die Semperstraße und die Gaußstraße werden erneuert

St. Johann. Auf Anfrage der SPD St. Johann hat die Verwaltung der Landeshauptstadt Saarbrücken zugesichert, im ersten Quartal dieses Jahres die Schadstellen in der Semperstraße zu beseitigen. Die Asphaltarbeiten in der Gaußstraße sollen demnach nach einer Ausschreibung im vierten Quartal dieses Jahres in Angriff genommen werden.

Auf Anfrage der SPD St. Johann hat die Verwaltung der Landeshauptstadt Saarbrücken zugesichert, im ersten Quartal dieses Jahres die Schadstellen in der Semperstraße zu beseitigen. Die Asphaltarbeiten in der Gaußstraße sollen demnach nach einer Ausschreibung im vierten Quartal dieses Jahres in Angriff genommen werden.


In der Vergangenheit hatten sich Anwohner immer wieder über den teilweise sehr schlechten Zustand des Straßenbelages in der Semperstraße und der Gaußstraße im St. Johanner Quartier „Am Homburg“ beklagt. Aufgrund von zusätzlichen Frostschäden in diesem Winter hat sich der Zustand der Straße weiter verschlechtert.