1. Saarland
  2. Saarbrücken

Die neue Corona-Statistik für den Regionalverband Saarbrücken liegt vor

Corona-Statistik für den Regionalverband : 118 neue Corona-Infizierte und ein Todesfall

Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes hat am Freitag 118 neue Coronafälle (Stand 16 Uhr) gemeldet. Diese verteilen sich auf alle Regionalverbands-Kommunen. Die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100 000 Einwohner wird nach internen Berechnungen von 136,8 auf 158,8 steigen.

Am Freitag wurde dem Gesundheitsamt ein weiterer Todesfall gemeldet. Verstorben ist ein 86-jähriger Patient, der zuvor positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Die Zahl der Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen, steigt auf 499. In den vergangenen sieben Tagen haben sich 520 Menschen im Regionalverband mit dem Coronavirus infiziert. Davon leben 237 in Saarbrücken, 79 in Völklingen, 46 in Heusweiler, 41 in Sulzbach, 36 in Püttlingen, 21 in Kleinblittersdorf, 20 in Quierschied, 17 in Friedrichsthal, 14 in Riegelsberg sowie 9 in Großrosseln.

Eine Übersicht über alle mobilen Impfangebote gibt es nach Angaben des Regionalverbandes im Internet unter www.impfen.saarland.de.