Die Linke äußert sich zum Wahlsieg von Uwe Conradt

OB-Wahl in Saarbrücken : Linke äußert sich zu Conradt-Sieg

Nach dem Erfolg von Uwe Conradt bei der OB-Wahl in Saarbrücken hat Die Linke auf den Wahlsieg reagiert. Rot-grün-rot müsse jetzt erst Recht ein Thema sein.

„Eine glückliche Hand beim Führen seiner Amtsgeschäfte“ wünscht Thomas Lutze, Kreisvorsitzender der Linken in Saarbrücken, dem neuen Saarbrücker Bürgermeister, Uwe Conradt. Neben dem Glückwunsch an den Wahlsieger blickt Lutze aber auch nach vorne. Zusammen mit der SPD und den Grünen müsse man nun „umgehend Verhandlungen zur Fortsetzung der Saarbrücker sozial-ökologischen Koalition“ aufnehmen.

Trotz eines CDU-Oberbürgermeisters müsse die Arbeit der letzten zehn Jahre fortgesetzt und politisch weiterentwickelt werden. „Eine Politik gegen soziale Ausgrenzungen und für sozialpolitische Gerechtigkeit“ hätte im Saarbrücker Stadtrat die Mehrheit, sagt Lutze abschließend.

Mehr von Saarbrücker Zeitung