1. Saarland
  2. Saarbrücken

Deutsche Squash-Liga (DSL) verschiebt Bundesliga-Start mit SC Güdingen

Auftakt erst am 20. März : Der SC Güdingen startet später in die Squash-Bundesliga

Die Deutsche Squash-Liga (DSL) verschiebt den Start der Bundesliga-Saison um einen Monat. „Wegen der weiterhin aufrechterhaltenen Schließung der Sportstätten nahezu im gesamten Bundesgebiet bis mindestens 15. Februar ist die DSL gezwungen, den für den 20. Februar anvisierten Saisonstart erneut zu verschieben.

Es wird nun der 20. März als erster Spieltag terminiert“, teilt die DSL mit.

Johannes Wessela ist Vorsitzender des Bundesligisten SC Güdingen und zugleich Präsidiumsmitglied der DSL. Er versichert: „Eine Komplett-Absage der Saison 2021 ist nicht geplant und daher auch für die DSL keine Option.“

www.squash-bundesliga.de