Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:45 Uhr

HIer gibt’s was zu lachen
Der ganz besondere Jahresrückblick

Das Duo Brunner und Barscheck gastiert am morgigen Freitag im Salzbrunnen-Carrée.
Das Duo Brunner und Barscheck gastiert am morgigen Freitag im Salzbrunnen-Carrée. FOTO: Jean-Claude Fédy
Sulzbach.  Brunners & Barschecks Jahresrückblick 2017 findet am morgigen Freitag 19. Januar, um 19.30 Uhr im Salzbrunnen-Carrée statt. „Kult und gut - die Aufreger des Jahres im Schnelldurchlauf“ ist der Auftritt des Duos überschrieben.  Vor mehr als elf Jahren hat der Saarländische Rundfunk ihn zum ersten Mal ans Mikrofon gelassen, um seine Sicht der Dinge kundzutun: Und da hockt er bis heute, Woche für Woche: Brunner – Besserwisser, Beziehungsalptraum und notorisches Schandmaul. Auf SR 2 präsentiert er „Brunners Welt“. Da kommt so einiges zusammen im Laufe des Jahres. Aber was ist Brunner ohne seine langjährige Nachbarin Barscheck? Richtig: Nur die halbe Miete – wenn überhaupt. Denn nur sie kann ihm so richtig kontra geben und seine verqueren männlichen Ansichten zurechtrücken. Mit Kampfgeist, weiblichem Scharfsinn und notfalls mit ihrem gefürchteten selbst gemachten Eierlikör.

 Brunners & Barschecks Jahresrückblick 2017 findet am morgigen Freitag 19. Januar, um 19.30 Uhr im Salzbrunnen-Carrée statt. „Kult und gut - die Aufreger des Jahres im Schnelldurchlauf“ ist der Auftritt des Duos überschrieben.  Vor mehr als elf Jahren hat der Saarländische Rundfunk ihn zum ersten Mal ans Mikrofon gelassen, um seine Sicht der Dinge kundzutun: Und da hockt er bis heute, Woche für Woche: Brunner –  Besserwisser, Beziehungsalptraum und notorisches Schandmaul. Auf SR 2 präsentiert er „Brunners Welt“. Da kommt so einiges zusammen im Laufe des Jahres. Aber was ist Brunner ohne seine langjährige Nachbarin Barscheck? Richtig: Nur die halbe Miete – wenn überhaupt. Denn nur sie kann ihm so richtig kontra geben und seine verqueren männlichen Ansichten zurechtrücken. Mit Kampfgeist, weiblichem Scharfsinn und notfalls mit ihrem gefürchteten selbst gemachten Eierlikör.

Also lassen die beiden wieder einmal das Jahr an sich und ihrem Treppenabsatz vorüberziehen. Sehr zur Freude des Publikums, dem da wohl so einiges wieder einfallen wird, das es vielleicht schon vergessen und verdrängt hatte.

Keiner entkommt dem frechen Witz der beiden Treppenabschnitts-Gefährten: Von Maas bis Merkel, von Schulz bis Scholz, von Donald bis Tick, Trick und Track – alle kriegen ihr Fett weg. Und wenn gar nichts mehr hilft, wird eben gesungen.

Karten zu der Veranstaltung in Sulzbach gibt es im Salzbrunnen-Carrée sowie auch bei Elektro Reiber (Sulzbachtalstraße)

www.brunner-und-barscheck.de