1. Saarland
  2. Saarbrücken

In er Schlachthofstraße: Das Wetter verzögert das Ende der Bauarbeiten

In er Schlachthofstraße : Das Wetter verzögert das Ende der Bauarbeiten

() Die Bauarbeiten in der Schlachthofstraße im Bereich von der Freiheitsstraße bis zur Straße Am Wingertsberg verlängern sich witterungsbedingt bis zum Montag, 4. September. Das meldete gestern die Pressestelle der Landeshauptstadt.

Dort werden die Gehwege teilweise neu hergestellt. Außerdem werden die beiden Bushaltestellen in der Schlachthofstraße barrierefrei umgebaut. Anschließend wird die Straße instand gesetzt. Fußgänger müssen je nach Baufortschritt den Gehweg wechseln. Fahrzeuge können während der Gehwegarbeiten den Straßenabschnitt in beide Richtungen nutzen. Das Parken im Baustellenbereich und gegenüber ist nicht erlaubt. Wenn die Fahrbahn instand gesetzt wird, ist eine Vollsperrung für Fahrzeuge notwendig. Die ausführende Firma informiert die betroffenen Anlieger. Eine Zufahrt für die Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge ist während der Arbeiten immer möglich. Die Arbeiten kosten rund 250 000 Euro, so die Angaben abschließend.