In Malstatt ist was los: Das Programm der Breite 63 für den Kulturherbst steht

In Malstatt ist was los : Das Programm der Breite 63 für den Kulturherbst steht

() Das Veranstaltungsprogramm für den Kulturherbst 2017 im Kultur- & Bürgerzentrum Breite 63 ist fertig. Die Programmbroschüre ist bei den Ausgabestellen in der Landeshauptstadt - zum Beispiel im Tourismusbüro im Rathaus St. Johann, im Kulturbüro in der Stadtgalerie am St. Johanner Markt, im Infobüro im Saarbrücker Schloss, in der Wertstatt am Holzbrunnen oder im Café 63 in der Breite 63 - erhältlich.

() Das Veranstaltungsprogramm für den Kulturherbst 2017 im Kultur- & Bürgerzentrum Breite 63 ist fertig. Die Programmbroschüre ist bei den Ausgabestellen in der Landeshauptstadt - zum Beispiel im Tourismusbüro im Rathaus St. Johann, im Kulturbüro in der Stadtgalerie am St. Johanner Markt, im Infobüro im Saarbrücker Schloss, in der Wertstatt am Holzbrunnen oder im Café 63 in der Breite 63 - erhältlich.

Das Programm ist wieder prall gefüllt mit Konzerten von Folk bis Rock, von klassischer Musik bis zur Seniorenkultur und mit Theateraufführungen. Höhepunkte des Kulturherbstes sind die erste Ausgabe des „Saarbrücker Blues- & Rootsfestivals“ mit musikalischen Begegnungen von Musikern aus der Partnerstadt Nantes beziehungsweise aus der Bretagne und aus der Partnerregion Agrigento (Sizilien) am 10. und 11. November sowie die „Special Guests“-Veranstaltung mit kubanisch-bayrischer Musik, gespielt von „Los Dos Y Companeros“ am 19. Oktober. Für beide Veranstaltungen hat der Vorverkauf bereits begonnen: beim Musikhaus Knopp in der Futterstraße und in der Wertstatt am Holzbrunnen am ZKE Wertstoffhof Halberg.

Die Breite 63 verweist auf ihr Familienticket für zwei erwachsene Gäste, die ihre noch nicht berufstätigen Kinder mitbringen. Sie haben gegen Vorlage des Schüler- oder Studierenden-Ausweises freien Eintritt.