1. Saarland
  2. Saarbrücken

Das Einkaufszentrum Saarbasar zeigt die Ausstellung zum "Saarhundert"

Ausstellung zum 100. Saarland-Jubiläum : Einkaufszentrum zeigt „Saarhundert“-Ausstellung

Das Jahr 1920 markiert den Beginn des „Saarhunderts“. Eine Ausstellung zeigt die Geschichte, die damals begann. Sie macht jetzt Station im Saarbasar.

Der Start ins neue Jahrzehnt, die 2020er-Jahre, war im Saarland mit einem besonderen Ereignis verbunden. Mit dem Jahresbeginn brach das „Saarhundert“ an. Das heutige Bundesland feiert seither mit zahlreichen Veranstaltung den 100. Jahrestag seiner Entstehung als eigenständiges Territorium. Der Saarbasar gratuliert, indem er vom 17. bis zum 29. August einer Wanderausstellung Platz bietet. Sie zeigt die wechselvolle Geschichte des Landes, die mit dem Inkrafttreten des Versailler Vertrages am 10. Januar 1920 begann und sich vom Mandatsgebiet des Völkerbundes bis zum heutigen Bundesland erstreckt. Center-Manager Chant Agopian sagte, der Saarbasar fühle sich dem Saarland seit jeher verbunden. Bilder und andere Dokumente aus den vergangenen 100 Jahren sind auf dem  Saarland-Marktplatz des Einkaufszentrums in der Breslauer Straße zu sehen.