| 20:27 Uhr

Saarlandpokal
D-Jugend des FCS greift heute nach dem Saarlandpokal

Saarbrücken. Der SV Rot-Weiß Namborn richtet am heutigen Mittwoch das Endspiel des Fußball-Saarlandpokals der D-Jugend aus. Um 18.30 Uhr stehen sich auf dem Rasenplatz in Namborn Titelverteidiger 1. FC Saarbrücken und die JFG Saarlouis-Dillingen gegenüber. Beide Clubs spielen in der Sondergruppe Saar. Dies ist die in diesem Altersbereich höchste Spielklasse. Der 1. FC Saarbrücken führt einen Spieltag vor dem Saisonende die Tabelle mit zwei Zählern Vorsprung vor der SV Elversberg an. Saarlouis-Dillingen liegt mit neun Zählern weniger als der Spitzenreiter auf Rang vier.

Der SV Rot-Weiß Namborn richtet am heutigen Mittwoch das Endspiel des Fußball-Saarlandpokals der D-Jugend aus. Um 18.30 Uhr stehen sich auf dem Rasenplatz in Namborn Titelverteidiger 1. FC Saarbrücken und die JFG Saarlouis-Dillingen gegenüber. Beide Clubs spielen in der Sondergruppe Saar. Dies ist die in diesem Altersbereich höchste Spielklasse. Der 1. FC Saarbrücken führt einen Spieltag vor dem Saisonende die Tabelle mit zwei Zählern Vorsprung vor der SV Elversberg an. Saarlouis-Dillingen liegt mit neun Zählern weniger als der Spitzenreiter auf Rang vier.


Beide Liga-Duelle zwischen den Pokalfinalisten waren enge Angelegenheiten. Der 1. FC Saarbrücken gewann sowohl das Hin- wie auch das Rückspiel mit 2:1 gegen die JFG. Auf dem Weg ins Endspiel setzte sich Saarbrücken im Halbfinale mit 5:0 gegen den FC Homburg durch. Saarlouis-Dillingen siegte mit 4:3 bei der SV Elversberg.