1. Saarland
  2. Saarbrücken

Corona-Zahlen aus dem Regionalverband Saarbrücken

Regionalverband : Ein neuer Kranker und eine weitere Infektion

Einen neuen akuten Corona-Krankheitsfall und eine neue Corona-Infektion meldete das Gesundheitsamt des Regionalverbandes (RV) am Samstag, 4. Juli (Stand 17 Uhr). Bis Sonntag, 5. Juli (Stand 17 Uhr), registrierte das Gesundheitsamt aber keine weiteren Infektionen, Krankheits- oder Todesfälle.

Die Corona-Bilanz des RV verzeichnete am Sonntag 1 206 Infektionen. Davon entfielen 673 auf die Landeshauptstadt und 533 auf die neun Umlandkommunen. 1 090 Personen im RV gelten als geheilt. Zwei Personen sind coronakrank, beide leben in Saarbrücken. 114 Menschen starben – 61 Männer und 53 Frauen. Das Durchschnittsalter der 114 Toten liegt bei 81,1 Jahren.

Das Gesundheitsamt des RV hat ein Info-Telefon eingerichtet, das montags bis freitags zwischen 8 und 15 Uhr unter der Nummer (0681) 506-5305 erreichbar ist. Weitere Infos gibt’s im Internet.

www.regionalverband.de/corona