„Für Freiheit, Frieden und Grundrechte“ Corona: Wieder Demos gegen Beschränkungen im Saarland

Saarbrücken · Wegen der Beschränkungen des öffentlichen Lebens im Zuge der Corona-Pandemie wollen an diesem Samstag im Saarland Menschen demonstrieren. Kundgebungen wird es in St. Wendel und in Saarbrücken geben.

Während man ab 14 Uhr auf dem St. Wendeler Schlossplatz eine Aufhebung der Corona-Beschränkungen fordert, möchte ab 15 Uhr eine Künstlergruppe in Saarbrücken mit einem Flashmob unter dem Titel „Für Freiheit, Frieden und Grundrechte“ vor dem Staatstheater demonstrieren. Im Vorfeld veröffentlichte die Gruppe eine Videonachricht, in der man sich von Rechts- und Linksextremen distanziert: „Wir möchten keine Störenfriede und niemanden der unsere Aktion für seine Zwecke missbraucht“, betont Mit-Organisatorin Marion Ritz-Valentin aus Saarbrücken.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort