1. Saarland
  2. Saarbrücken

Corona-Statistik für den Regionalverband Saarbrücken bleibt unverändert

Corona-Zahlen für den Regionalverband : Corona: keine neuen Fälle, keine weiteren Toten

(red) Die Corona-Statistik für den Regionalverband blieb am Donnerstag im Vergleich zum Mittwoch unverändert. Das Gesundheitsamt meldete weder einen neuen bestätigten Krankheitsfall noch einen weiteren Todesfall.

Damit sind nach wie vor drei Menschen akut an Corona erkrankt. Sie leben alle in Saarbrücken. Seitdem die Krankheit in der Region ausbrach, gab es 1207 bestätigte Infektionen (Stand 9. Juli, 17 Uhr). Davon entfallen 674 auf die Landeshauptstadt, 533 auf die neun Kommunen im Umland. Insgesamt gelten 1090 Personen im Regionalverband als geheilt. Die Zahl der Todesfälle bleibt bei 114. Das Durchschnittsalter der 114 Verstorbenen – 61 Männer und 53 Frauen – beträgt 81,1 Jahre.

Das Info-Telefon des Gesundheitsamtes ist montags bis freitags erreichbar zwischen 8 und 15 Uhr unter (06 81) 5 06 53 05.