1. Saarland
  2. Saarbrücken

Corona-Lockerungen: Menschen dürfen sich im Saarland wieder besuchen.

Pressekonferenz : Treffen mit Freunden wieder erlaubt

Die saarländische Landesregierung hat heute eine Reihe von Lockerungen im Bezug auf Corona-Einschränkungen vorgestellt. Darunter auch die Erlaubnis, dass sich Familien wieder besuchen dürfen – die Einhaltung geltender Gebote vorausgesetzt.

Die Ausgangsbeschränkung im Saarland ist Geschichte. Das ist eine der Folgen einer neuen Rechtsverordnung, die der saarländische Ministerrat heute beschlossen hat. Durch die Lockerungen ist es unter anderem auch wieder erlaubt, eine Freundin oder einen Freund nebst zugehörigem Hausstand zu sich einzuladen, wie Ministerpräsident Tobias Hans auf Nachfrage bestätigte. Allerdings müsse auch hier auf die Einhaltung des Abstandsgebotes geachtet werden. Außerdem gelte es, das Ganze zunächst zu hinterfragen. „Der Grundsatz ist nach wie vor, Kontakte zu vermeiden“, so der Regierungschef.