1. Saarland
  2. Saarbrücken

Chansons lockten ins Salzbrunnenhaus Sulzbach

Konzert : Chansons lockten ins Salzbrunnenhaus

Das Trio Favari war beim Sulzbacher Musiksommer zu Gast. Nächsten Freitag rockt Century Fox.

Der Sulzbacher Musiksommer lockte am vorigen Freitagabend knapp 180 Besucherinnen und Besuchern in den Hof der historischen Salzhäuser. Zu Gast für ein stimmungsvolles Konzert war das lothringisch-saarländische Trio Favari um den Frontmann, Gitarristen und Sänger Claudio Favari. „Der gebürtige Franzose überzeugte mit seinem besonderen Timbre sowohl bei französischen Chansons als auch bei internationalen Liedern. Auch mit seinem virtuosen Gitarrenspiel begeisterte der charmante Sänger das Publikum“, berichtet Stadtpressesprecher Elmar Müller.

Virtuos auch Hemmi Donié am Piano. Und „für die besonderen Grooves sorgte Kurt Landry am Schlagzeug“. Sängerin und Schauspielerin Petra Lamy unterstützte die drei Herren. Müller: „Die erfahrene Musical- und Cabaret-Darstellerin überzeugte mit facettenreichen und emotionsgeladenen Chanson-Interpretationen. Es war insgesamt ein sehr kurzweiliges Konzert.“

Der Sulzbacher Musiksommer geht diesem Freitag, 31. Juli, mit der Gruppe Century Fox aus Dudweiler in die nächste Runde. Zur Band gehören Werner Scholl (Schlagzeug), Chris Kuhn (Gesang), Horst Gregorius (Bass), Julian Trenz und Martin Herrmann (beide Gitarre).

Die Konzert-Ankündigung der Stadt Sulzbach spart nicht mit Lob: „Seit 33 Jahren sind sie ein Meilenstein der saarländischen Rockmusik. Sie bringen Songs aus fünf Jahrzehnten im unverkennbaren eigenen Stil rüber.“