1. Saarland
  2. Saarbrücken

Carsten Hebenthal ist nun Leiter der Günter-Wöhe-Schulen für Wirtschaft

Günter-Wöhe-Schulen in Saarbrücken : Wöhe-Schulen haben neuen Leiter

Carsten Hebenthal setzt auf eine Ausbildung für die Arbeitsmärkte der Zukunft.

An den Günter-Wöhe-Schulen (GWS) für Wirtschaft hat Carsten Hebenthal, ein Erziehungswissenschaftler, sein Amt als Schulleiter angetreten.

Aufgrund der Coronapandemie verlief das Kennenlernen zwischen dem neuen Rektor, den Lehrbeauftragten und den Schülern jedoch nicht wie gewohnt vor versammelter Menge, teilen die GWS mit.

Stattdessen habe sich Hebenthal die Zeit genommen und viele Einzelgespräche mit seinen Kollegen geführt. Die Klassen habe er ebenso persönlich aufgesucht und sich vorgestellt, berichten die Schulen. Eine Geste, die laut GWS gleichermaßen gut bei Lehrern und Schülern ankam, da sie ein Gefühl von Interesse und Sicherheit vermittelt habe.

Als Unterrichtsziel strebt der Schulleiter eine zukunftsorientierte Ausbildung der Schülerinnen und Schüler an. „Unser Kollegium besteht unter anderem aus Experten und Expertinnen in den Bereichen Wirtschaft, Informatik sowie Gesundheit und Soziales, die über berufliche Erfahrungen in Unternehmen oder der Lehre und Forschung an Universitäten und Hochschulen verfügen. Wir wissen also, welche Kompetenzen von den Schülern in diesen Arbeitsmärkten der Zukunft erwartet werden und vermitteln ihnen diese“, sagt Hebenthal.

„Wir ermöglichen unseren Schülern Abschlüsse bis hin zum Abitur. Unsere zahlreichen Kooperationen mit Unternehmen und Hochschulen helfen ihnen auch nach ihrem Abschluss, entsprechend Anschluss zu finden“, sagt Hebenthal.