Camphauser Straße in Saarbrücken teilweise gesperrt

Straße droht einzubrechen : Saarbrücken sperrt Camphauser Straße

Wegen eines drohenden Straßeneinbruchs hat die Landeshauptstadt am Mittwoch beide Fahrspuren der Camphauser Straße stadtauswärts in Höhe des Ludwigsparkstadions sperren müssen. Bei Bohrungsarbeiten wurde ein Hohlraum unter der Fahrbahn festgestellt, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

Städtische Mitarbeiter werden den betroffenen Bereich öffnen und über das weitere Vorgehen entscheiden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche. Der Verkehr stadtauswärts wird nun über eine der beiden stadteinwärts führenden Fahrspuren der Camphauser Straße geleitet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung