Neue Hoffnung für das Kult-Café? Nach Aus für das „Café Zing“: Stadt Saarbrücken schaltet sich ein

Saarbrücken · Das nahende Aus des Café Zing sorgt für Wirbel im Nauwieser Viertel. Die Stadt bietet der Betreiberin nach der Kündigung des Mietvertrages durch den Hauseigentümer Hilfe an. Wird das Haus abgerissen und werden dort Wohnungen gebaut?

Um dieses Haus am Rande des Nauwieser Viertels geht es: Einst „Zum alten Seemann“, noch das „Café Zing“ - und bald Geschichte?

Um dieses Haus am Rande des Nauwieser Viertels geht es: Einst „Zum alten Seemann“, noch das „Café Zing“ - und bald Geschichte?

Foto: Thomas Schäfer

Am Tag, nachdem sie die traurige Nachricht vom nahen Ende verkündet hat, macht Awa erstmal ganz normal weiter. Um kurz vor 10 Uhr wischt sie draußen Bänke und Stühle ab, pünktlich öffnet dann ihr Café, die ersten Gäste kommen, bestellen Milchkaffee und ein Käse-Frühstück. Alles wie immer, und doch ist alles anders.