Brutaler Streit auf dem Sonnenberg bei Saarbrücken

Saarbrücken : Brutaler Streit auf dem Sonnenberg

Von einem brutalen Streit in der Nähe des Parkhauses der Sonnenbergklinik berichtete gestern die Polizei. Nach ihren Angaben hatten Zeugen dort am Dienstag, 5. November, gegen 6.20 Uhr Folgendes beobachtet.

Ein Mann stand mit einer Eisenstange in der Hand auf der Straße. Sein Kontrahent fuhr mit einem silberfarbenen Kleinwagen mit französischem Kennzeichen auf den Mann mit der Eisenstange zu. Der brachte sich durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit. Als die Polizei eintraf, waren die Kontrahenten weg. Ob jemand verletzt wurde und worum es ging, ist nicht bekannt.

Hinweise an die Polizei-Inspektion Saarbrücken-Stadt unter Tel. (0681) 9321-233.

Mehr von Saarbrücker Zeitung