| 17:09 Uhr

Gastronomie
„Blauer Hirsch“ hat einen neuen Betreiber

Saarbrücken. Der „Blaue Hirsch“, seit langem Teil der Saarbrücker Kulturszene, kommt in neue Hände. Die Agentur Erlebnisraum, bekannt durch die „Baker Street“ in der Mainzer Straße, übernimmt ab dem 1. August den Betrieb vom Gründer Hans Schmidt.

Schmidt ist froh, dass Julian Blomann und Michael Hess von Erlebnisraum den „Blauen Hirsch“ als Kulturstätte weiterführen. Die Agentur schließt nach der Renovierung des „Blauen Hirschs“ ihre Gastronomie „Baker Street Criminal Tearoom & Pub“ in der Mainzer Straße und zieht um in die Saargemünder Straße. Michael Hess, Geschäftsführer des Bereiches „Öffentliche Veranstaltungen“, nennt den „Blauen Hirsch“ eine „wunderbare Location“, die mit gleich drei Veranstaltungsräumen für jede Gelegenheit die idealen Bedingungen biete. Die Agentur will spätestens ab dem Frühjahr 2019 mit dem neuen Angebot die Saarbrücker Veranstaltungsszene bereichern.