| 20:41 Uhr

Schmetterlingsforscher
Bilderreise durch die bunte Welt der Schmetterlinge

Saarbrücken. „Tänzer im Wind“ heißt ein Diavortrag im Programm der Volkshochschule (VHS) des Regionalverbandes Saarbrücken. Zu dieser „Reise durch die faszinierende Welt der bunten Schmetterlinge“ kommt der Forscher, Autor und Fotograf Rainer Ulrich aus Eppelborn am Donnerstag, 8. März, ins VHS-Zentrum an den Schlossplatz nach Alt-Saarbrücken.

Seinen Vortrag beginnt der Experte dort um 19 Uhr. Die Volkshochschule kündigt Impressionen aus der überraschend vielfältigen Welt der Schmetterlinge an. Davon gebe es allein in Deutschland 3600 Arten. Rainer Ulrich hat das Buch „Schmetterlinge – entdecken und verstehen“ geschrieben. Viele der  Fotos aus diesem Werk wird der Referent am 8. März in seinem Diavortrag zeigen.



Außerdem erzählt der Autor dann von einigen seiner amüsanten und kurzweiligen Erlebnisse mit den faszinierenden Faltern, die sich in seinem Buch finden.

Spannend dürften auch die Erlebnisse Rainer Ulrichs auf einer Trekking-Tour durch Klein-Tibet im indischen Himalaya sein. Dort beobachtete der saarländische Falter-Fan in gut  5000 Metern Höhe die „Könige der Schmetterlinge“, die prächtigen Apollofalter, und hielt die Begegnung selbstverständlich auf Fotos fest.

Der Apollofalter war 1995 in Deutschland das Tier des Jahres.

Zu zahlen ist für den Diavortrag im VHS-Zentrum am 8. März ein Eintritt von drei Euro an der Abendkasse.